Ein lächelnder Geschäftsmann arbeitet am Laptop und trinkt Cappuccino

ERP SYSTEME IM VERGLEICH

ERP System Anbieter im Vergleich

Die wichtigsten ERP Anbieter im Vergleich. Aktuelle Marktübersicht der ERP Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Welche ERP Anbieter eignen sich für kleine Unternehmen, für den Mittelstand und für große Unternehmen?

ERP Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Es gibt in Deutschland, Österreich und der Schweiz mittlerweile mehr als 500 ERP System Anbieter. ERP Systeme werden sowohl von Kleinunternehmen und dem Mittelstand, als auch großen Unternehmen eingesetzt – wie die in unserem ERP Ratgeber zitierte Studie und auch diese Statista-Umfrage belegen.

ERP System Anbieter im direkten Vergleich

In der folgenden Tabelle bekommt ihr einen Überblick, für welche Unternehmensgrößen und Geschäftsschwerpunkte die wichtigsten ERP Systeme geeignet sind. Dabei ist auch ersichtlich, dass die großen ERP Software Anbieter mehrere Produkte mit unterschiedlichen Zielgruppen im Angebot haben:

ERP System Anbieter Vergleich

Um euch die Auswahl des besten ERP Systems zu erleichtern, ermitteln wir für euch die Top 5 ERP Anbieter maßgeschneidert für euer Unternehmen:

ERP Anbieter nach Unternehmensgröße

ERP Anbieter für große Unternehmen (über 250 Mitarbeiter)

Insbesondere SAP, Microsoft und Oracle haben sich darauf spezialisiert, die komplexen Anforderungen von großen Unternehmen in nahezu allen Branchen abzubilden. Während Oracle im deutschsprachigen Raum im Gegensatz zu ihrem Engagement in Nordamerika noch etwas Aufholbedarf hat, stehen SAP und Microsoft bei der Auswahl der besten ERP Software für große Unternehmen oftmals ganz oben auf der Liste. Aber auch andere Anbieter, wie Infor und Epicor, haben ihre Anteile in diesem Markt, wobei diese sich eher darauf konzentrieren, in bestimmten Branchen zu punkten.

ERP Systeme für den Mittelstand (50-250 Mitarbeiter)

Der Mittelstand kann aus dem Vollen schöpfen, denn fast alle ERP Anbieter decken diesen Markt ab. Die größten Anbieter bieten spezielle Produkte an, die den Bedarf der Mittelständler aller Branchen abdecken soll. Über ihre Partner werden Branchenlösungen entwickelt, die die spezifischen Unternehmensanforderungen in dem jeweiligen Sektor berücksichtigen. Hunderte weitere ERP Anbieter mit dem Schwerpunkt auf eine oder mehrere Branchen bekommen auch einen Stück vom Kuchen ab. Dieses enorme Angebot macht die Auswahl der passenden ERP Software für den Mittelstand nicht gerade einfacher.

ERP Systeme für kleine Unternehmen (bis 49 Mitarbeiter)

Einige Anbieter bieten ERP Software bereits schon für Selbständige und Kleinstunternehmen (1-9 Mitarbeiter) an. Dabei geht es im Kern um die einfache Handhabung von grundlegenden Prozesse im Unternehmen, insbesondere in den Bereichen Warenwirtschaft und Finanzen (siehe dazu: Wer braucht ERP Software? und auch: Welche Ziele werden mit ERP Software erreicht?). Die ERP Systeme für Kleinunternehmen, die alle Unternehmensbereiche abdecken, werden oftmals auch im Mittelstand eingesetzt. Da die Zielgruppe vieler ERP Anbieter Unternehmen mit 10-250 Mitarbeitern sind, gibt es in den meisten Fällen nicht die klassische ERP Software für Kleinunternehmen, sondern es können mit dem jeweiligen Produkt die Anforderungen von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) sehr gut abgebildet werden.

ERP Anbieter Marktanteil (weltweit)

Gemessen am weltweiten Umsatz mit ERP Systemen entfallen die größten Marktanteile auf die Softwaregiganten SAP (20%), Oracle (14%) und Microsoft (10%). Dahinter folgen Infor, Epicor und Sage. Der übrige Anteil verteilt sich auf mehrere Tausend ERP Anbieter weltweit.

Kreisdiagramm mit der Auswertung von ERP Anbieter Marktanteilen weltweit

Die größeren ERP Anbieter haben oftmals mehrere branchenneutrale ERP Produkte im Angebot während die kleineren ERP Anbieter sich mit ihrem Produkt eher auf eine oder mehrere Branchen spezialisieren. Viele ERP Anbieter bieten mittlerweile hauptsächlich Cloud ERP Systeme an, aber auch klassische On-Premise Software, die beim Kunden vor Ort oder bei einem Hosting Dienstleister installiert wird. In unserem ERP Ratgeber wird auf das Thema ERP Cloud Software näher eingegangen.

ERP Anbieter Marktanteil (Deutschland)

Auf dem deutschen Markt sieht das Bild etwas anders aus. Die größten Marktanteile entfallen zwar auch auf die Global Player SAP, Microsoft und Sage, doch dahinter haben sich ProALPHA und abas einen größeren Stück vom Kuchen sichern können. Oracle ist bereits eine Größe hierzulande, hat aber noch einigen Aufholbedarf im Vergleich zu ihrem weltweiten Marktanteil. Der Restanteil wird von mehr als 500 anderen Anbietern abgedeckt.

Kreisdiagramm mit der Auswertung von ERP Anbieter Marktanteilen in Deutschland

Die wichtigsten ERP Anbieter im Detail

ERP Beratungsunternehmen bewerten regelmäßig die wichtigsten ERP Systeme (so wie wir es natürlich auch tun). Diese Rankings sind definitiv keine Empfehlung für euren Auswahlprozess, die Gründe für die Bewertungen können euch aber interessanten Input für euer Projekt liefern. Dieses Video bewertet 10 ERP Systeme mit Fokus Nordamerika: Acumatica, Salesforce, Odoo, Sage X3, Infor CloudSuite, IFS, SAP S/4 HANA, Oracle ERP Cloud, Oracle NetSuite, Microsoft Dynamics 365.

Im Folgenden beschreiben wir die wichtigsten ERP Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz:

SAP

Europas größter Softwarehersteller hat weltweit über 335.000 Kunden mit rund 12 Millionen Usern im ERP Bereich. SAP bietet drei unterschiedliche ERP Systeme an: SAP S4/HANA hat den klaren Fokus auf Konzerne, während kleine und mittelständische Unternehmen zwischen SAP Business One und SAP Business ByDesign wählen können. Innovative Technologien wie das Internet der Dinge (IoT) und Machine Learning werden im gesamten Produktportfolio auch kleineren Kunden zugänglich gemacht. Dadurch kann beispielweise die Qualitätsprüfung und Mängelverfolgung am Montageband automatisiert, die Aktivitäten von Geräten verfolgt oder Muster bei Verbrauch und Bedarf vorhergesagt werden.

Microsoft

Der bekannte Softwarehersteller hat die Marke von 150.000 ERP Kunden bereits überschritten. Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central wird auf kleine und mittelständische Unternehmen mit 10 bis 250 Mitarbeitern abgezielt. Das Basispaket Microsoft Dynamics 365 Business Central Essentials kann um die Module Produktion und Service erweitert und so zu Microsoft Dynamics 365 Business Central Premium werden. Die beiden Produkte Microsoft Dynamics 365 Finance und Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management bieten erweiterte Funktionalitäten für größere Unternehmen. Die enge Verknüpfung mit anderen Applikationen und Technologien aus dem Hause Microsoft, zu denen auch Microsoft Office (Excel, Word, Outlook) und SharePoint zählen, ist ein klarer Pluspunkt. Die ERP Implementierung erfolgt über einen der 2.200 Microsoft Partner in über 100 Ländern.

Oracle

Mit mehr als 31.500 Kunden rund um den Globus gehört Oracle neben SAP und Microsoft zu den „Big Three“ auf dem Markt. Das Aushängeschild Oracle NetSuite ERP bewirbt der US amerikanische Softwareproduzent als die weltweite Nr. 1 der ERP Cloud-Lösungen. Ergänzt wird das Angebot um Oracle Fusion Cloud ERP als alternative Lösung.

Sage

Weltweit hat die Sage Group mehrere Millionen Kunden, zu denen die etwa 250.000 Kunden in Deutschland zählen, die von 1.000 Partnern hierzulande betreut werden. Das ERP System Sage 100 wird von mittelständischen Unternehmen mit 100 bis 1.000 Mitarbeitern eingesetzt. Sage X3 ist die ERP Lösung in der Cloud für den internationalen Mittelstand und Sage b7 deckt den deutschsprachigen Mittelstand in Produktion und Handel ab. Für kleine Unternehmen und Selbständige wird Sage 50 Connected angeboten.

Infor

Infor bietet mit seiner Infor CloudSuite branchenspezifische ERP Cloud-Lösungen für Großunternehmen sowie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) an; zum Beispiel für die Branchen Fertigung, Distribution, Konsumgüter und Dienstleistungen. Diese ERP Lösungen bauen auf Infor LN, Infor M3 und Infor CloudSuite Financials auf. Die mehr als 2.000 Partner betreuen die rund 65.000 Kunden weltweit, wovon 14.000 bereits die ERP Software aus der Cloud nutzen

Epicor

Das 1972 gegründete Unternehmen hat mit seinem ERP System Kinetic (vorher Epicor ERP) eine klare Spezialisierung auf Handels- und Fertigungsunternehmen. Im Fertigungsbereich werden unter anderem Speziallösungen für Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Metallverarbeitung, Möbel und Maschinenbau angeboten. Mehr als 20.000 Kunden weltweit setzen die ERP Software von Epicor ein.

DATEV – ein ERP System?

Nein, DATEV ist kein ERP System sondern eine Software für die Buchführung. Da 615.000 Unternehmen über die DATEV Anwendungen Belege elektronisch mit ihren Steuerberatern austauschen, ist dies vielen Nutzern ein Begriff. Die Software der DATEV eG wird überwiegend von Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Rechtsanwälten eingesetzt, aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen werden Tools rund um die Buchhaltung angeboten. Dabei geht es um das Erstellen von Verkaufsbelegen, klassische Buchhaltungsfunktionen und den Zahlungsverkehr. DATEV ist also eine Software für die Buchhaltung und kein ERP System. Aufgrund der weiten Verbreitung von DATEV bieten alle gängigen ERP Systeme eine Schnittstelle zu DATEV an, die insbesondere von kleineren Unternehmen eingesetzt wird.

ERP Auswahl für kleine und mittelständische Unternehmen

Wie geht ihr bei der ERP Auswahl am Besten vor? Unser kostenloser Ratgeber ERP System Auswahl und ERP Einführung in 5 Schritten liefert euch einen praxiserprobten Fahrplan und wertvolle Tipps, unter anderem für den unverzichtbaren ERP Auswahlprozess. Als besonderen Service bieten wir euch eine professionelle Lastenheft Vorlage und ermitteln die Top 5 ERP Systeme für euer Unternehmen – kostenlos und unverbindlich.

dunkelblauer Hintergrund

Top 5 ERP Systeme

Null Kosten. Null Risiko. 100% Nutzen.

Ermittelt die Top 5 ERP Systeme maßgeschneidert für euer Unternehmen aus mehr als 500 Anbietern.

Zwei Mitarbeiter in einem Café schauen auf ihr Tablet und freuen sich über das optimale ERP System

Über 200 Unternehmen im DACH Raum nutzen bereits unsere effizienten Services und Tools bei ihrer ERP Software Auswahl.

Fragen? Checkt unsere FAQ oder schreibt uns über unser Kontaktformular.

Maßgeschneidert für euer Unternehmen

Sendet einfach das ausgefüllte ERP Auswahl Anforderungsprofil an info@erpscout.de. Alternativ könnt ihr uns eure Anforderungen in einem beliebigen Format zukommen lassen, zum Beispiel basierend auf der ERP Lastenheft Vorlage 360°. Wir ermitteln dann die Top 5 Anbieter, die genau auf eure Bedürfnisse zugeschnittene ERP Lösungen bereits erfolgreich bei Kunden im Einsatz haben. Null Kosten. Null Risiko. 100% Nutzen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner